+49 89 360 35 110

Welche Maske hilft wirklich gegen Corona Viren

Welche Maske hilft wirklich gegen Corona Viren
und worauf sollten Sie beim Kauf einer geeigneten Maske achten?

Mit einer deutschlandweiten Maskenpflicht haben selbst Experten aus der Gesundheitsbranche nicht gerechnet. Im Einzelhandel ist niemand darauf vorbereitet über 80 Millionen Masken für Bürger vorzubereiten. Getreu nach dem Motto „Hauptsache eine Maske“ häufen sich die Angebote in Apotheken und im Internet. Viele Anwender werden im trügerischen Irrglauben gehalten, dass eine Maske gegen Corona helfen kann – egal in welcher Ausführung.

Eine selbstgestrickte Variante oder die günstige blaue Mundschutz-OP Maske, welche derzeit auch von Apotheken verkauft wird, unterstützt zwar das Umfeld, dass weniger Tröpfchen an die Mitmenschen gelangen, schützen allerdings nicht die tragende Person.

Erst ab einer FFP2 Klassifizierung schützt die Maske sowohl das Umfeld, als auch den eigenen Träger. Darum werden FFP2 und FFP3 Masken vor allem im gesundheitlichen Bereich genutzt. Wer sich wirklich vollständig gegen Corona schützen möchte, sollte auch über die Investition in eine FFP2 Maske nachdenken.

Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass die jeweilige FFP2 Maske eine gültige CE Zertifizierung mitbringt und auch aus Deutschland versandt wird. Aktuell sprießen Onlineshops aus dem Boden, die zwar CE zertifizierte FFP2 Masken anbieten, allerdings mit einer Versandzeit von 30-60 Werktagen viel zu spät liefern, da die Maskenpflicht bereits in einigen Bundesländern aktiv ist.